Feine Auslese
art2you
Peter Kammerer
Am Lindle 9 | 79379 Müllheim
Tel. +49 (0) 1634285651
| http://www.kammererpeter.de
Geöffnet Mo u. Fr 10 - 17 Uhr, Di u. Do 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr, Mi nach Vereinbarung
Peter Kammerer ist ein offener und kommunikativer Künstler. Offen gestaltet sind auch die Räume seiner Galerie. Sie laden zum Stöbern, Staunen und Verweilen ein.

Ob Ziegelsteine einer Jahrhunderte alten italienischen Kapelle, ein geschmiedetes Utensil aus den Weinbergen, dessen Zweck kaum einer mehr kennt, oder ausrangierte Bienenkästen, und was man darin so findet. Alles wird zur Quelle für spannende Geschichten, die Peter Kammerer durch seine Kunst, in großen und kleinen Formaten, neu erzählt.
13 Einträge

galerie, wohnambiete & cafe
Angelique Eckstein
Mittelstadt 19 | 79235 Vogtsburg-Burkheim
Tel. +49 (0) 7662 936893
| http://www.eckstein-galerie.de
Produkte Kunst, Schmuck, Wohnen & Schenken im Vintage-Stil aus Dänemark, Belgien, Frankreich
Tipp Der selbstgebackene Kuchen
2 Ferienwohnungen direkt über der Galerie (Bilder oben rechts) www.ferienwohnung-eckstein.de
Geöffent März - Dezember, Mi - Sa 14 - 18 Uhr, So und feiertags 14 - 18 Uhr
Lassen Sie sich verzaubern von dem außergewöhnlichen Ambiente und dem breiten Angebot, und der großen Vielfalt, die Sie bei Angelique Eckstein erwartet. Kunst, Schmuck, Accessoires für Haus und Garten, Vintage aus Dänemark
und Südfrankreich – das Repertoire ist groß.


Die Malerei ist ihre Passion; das Leben, die Natur, Sinn und Sinnlichkeit sind zentrale Themen ihres Schaffens. Vom Fenster aus präsentiert sich dem Besucher ein unglaublich weiter Blick über die weichen Hügel des Kaiserstuhls, der einen ruhig und milde stimmt. Wer sich dazu eine Tasse frischen Kaffee und ein Stück hausgemachten Kuchen gönnt, möchte diesen wunderbaren Platz nur ungern wieder verlassen.

kaiserstuhlshop, -museum, -galerie
Bernhard Maurer
Mittelstadt 18 | 79235 Vogstburg-Burkheim
Tel. +49 (0) 7662 947525 | Fax +49 (0) 7662 947526
| http://www.kaiserstuhlshop.de
Produkte Geschenke, Weinzubehör, Wohn-, Küchen- u. Outdooraccessoires, Bücher, Kunst u.v.m...
Tipp 1 Das Korkenzieher-Museum / Führungen n. V.
Tipp 2 Galerie Peter Gaymann
g Shop, Museum, Galerie
Mi - Sa 11 - 18 Uhr - Eintritt frei
Winterpause: Januar bis So vor Ostern
Der Kaiserstuhlshop hat uns überrascht. Was Bernhard Maurer seinen Besuchern an Vielfalt anbietet ist außergewöhnlich. Kunst-, Sammelleidenschaft und Neugier werden hier gleichermaßen befriedigt. Im Laden und im Internetshop bietet er ein großes Angebot von ganz praktischen und alltäglichen Dingen bis hin zu Küchen- , Wohnaccessoires und Genussvollem.

Nie hätten wir gedacht, dass man in einem Korkenzieher-Museum soviel Spaß haben kann. Eine Peep-Show und viele außergewöhnliche Modelle aus über 300 Jahren brachten uns wahrlich ins Staunen.

In der Galerie können Bücher und Poster vom Cartoonisten Peter Gaymann erworben werden. Vielfalt, die überrascht und einen Ausflug lohnenswert macht.

kleine galerie foto fine art
Andreas Färber
Mittelstadt 10, ab August Mittelstadt 21 | 79235 Vogtsburg-Burkheim
Tel. +49 (0) 171 5494501
| http://www.post-scriptum.biz/kleine-galerie
Geöffnet März - Dezember, Mi - Sa 14 - 18 Uhr, So und feiertags 14 - 18 Uhr
Die kleine Galerie zieht um: Ab August 2017 präsentiert Andreas Färber seine Fotografien in den neu gestalteten Räumen der Mittelstadt 21, gleich am Aufgang zum Schloss. Er hat eine Schwäche für die reizvollen Landschaften des Kaiserstuhls und des Schwarzwalds, die er in magischen Schwarzweiß-Bildern oder aber in leuchtenden Farben festhält.

Falls auch Sie ein Liebhaber dieser schönen Region sind, sollten Sie unbedingt mal reinschauen und sich bezaubern lassen von den eigenständigen Werken, die Sie als fine-art-prints oder in hochwertigen Rahmungen erstehen können.

weingut knab
Thomas & Regina Rinker
Im Hennengärtle 1a | 79346 Endingen
Tel. +49 (0) 7642 6155 | Fax +49 (0) 7642 931377
| http://www.knabweingut.de
Spezialität Rote und weiße Burgunderweine
Produkte Trockene Burgunder für den täglichen
Genuss aber auch für die festliche Tafel
Tipp Weinbergführung mit Oldtimer-Unimog, Atelierbesichtigung
Geöffnet Mo - Fr 17 - 18 Uhr, Samstag 10 - 14 Uhr, April - Oktober 10 - 16 Uhr
Lassen Sie sich für eine Weinkultur begeistern, an der Regina und Thomas Rinker täglich mit Liebe und Verantwortung arbeiten.

In ihren Weinbergen ist die naturnahe Rebpflege selbstverständlich. Eine zeitgemäße Vinifizierung und der Ausbau von Burgunderweinen im Eichenholzfaß formt die authentische Qualität ihrer Weine, deren Genuss einfach Freunde macht. Degustieren Sie in eine Welt, in der sich alles um die Harmonie des Genusses dreht. Atmen Sie den Geist des Weines und gönnen Sie Ihrer Seele eine Form der Entspannung, die in der Hektik unserer Welt selten geworden ist: Die Zeit für sich selbst und für das, was einem gut tut.

kunsthalle messmer
Messmer Foundation
Grossherzog-Leopold-Platz 1 | 79359 Riegel
Tel. +49 (0) 7642 9201620 | Fax +49 (0) 7642 9201629
| http://www.kunsthallemessmer.de
Ausstellungen Christo - Objekte - Zeichnungen - Collagen 28.1.2017 - 18.6.2017, Picasso und die Frauen 24.6.2017 - 12.11.2017
Preise Erwachsene 12 €, erm. 10 €, Fam. 24 €
Tipp Picasso und die Frauen, 24.6.2017 - 12.11.2017
Geöffnet Di - So 11 - 17 Uhr (bis Juni), 10 - 18 Uhr (ab Juli)
Außergewöhnliche Ausstellungen in 2017


Christo - Objekte - Zeichnungen - Collagen

Picasso und die Frauen



Ein Besuch lohnt sich immer!

Ihre Kunsthalle Messmer

museum haus löwenberg
Hauptstraße 13 | 77723 Gengenbach
Tel. +49 (0) 7803 930143 | Fax +49 (0) 7803 930142
| http://www.museum-haus-loewenberg.de
Tipp 1 Adventsmarkt 30.11. - 7.1.2018
Tipp 2 Ausstellungen 2018 (siehe Homepage)
- Passion Leidenschaft
- Gewirkte Wunder
Museum geöffnet Di - Fr 11-17, Sa, So, Feiertage 13 - 18 Uhr im Advent
Mo - Fr 14 - 20 Uhr,
Sa So, Feiertag 12 - 20 Uhr, 24., 25. und 31.12.2017
sowie 1.1.2018 geschlossen
In Gengenbach herrscht Vorfreude. Der größte Haus-Adventskalender der Welt, der jedes Jahr über 100.000 Menschen verzaubert, zeigt kolorierte Zeichnungen von Andy Warhol.

Während des allabendlichen Rituals, vor der wunderschönen Kulisse warm aufscheinender Fachwerkhäuser, öffnet sich ein Fenster nach dem anderen.
Das benachbarte Museum Haus Löwenberg zeigt vom 18.11. - 14.1.2018 eine Ausstellung des Museums Europäischer Kulturen – Staatliche Museen zu Berlin und die Präsentation »20 Jahre Gengenbacher Adventskalender«.


© 2016 The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. / Artists Rights Society (ARS), New York background modified by Museum Haus Löwenberg Gengenbach in 2016

herzenston
Beate Huber
Sonnenhalde 1a | 77797 Ohlsbach

| https://www.facebook.de/herzenston
Tipp Kindergeburtstage, Geschenke, Events
Geöffnet Fr 14.30 - 18 Uhr und nach Vereinbarung
Die Natur inspiriert Beate Huber bei der Gestaltung mit Ton und Farbe. Die Freude, die sie bei dieser Tätigkeit erlebt, möchte sie auch an andere Menschen weitergeben.

Deshalb hat sie ihren Laden, in dem sie selbst gefertigte Keramik verkauft, um ein Keramikmalstudio erweitert. Hier kann jeder, allein oder in der Gruppe,
fertige Rohware nach eigenen Vorstellungen bemalen. Herzenston gibt Raum für Kreativität, schöne Geschenkideen, Geburtstage und kommunikative
Mädelsabende oder Betriebsfeiern

martin wiese
Martin Wiese
Malerhofweg 3 | 79254 Oberried/ St. Wilhelm
Tel. +49(0)7602419
| http://www.wiesestein.de/
Unikate Skulpturen und Objekte
Tipp 1 Dauerausstellung bei Jonny B. in 79295 Laufen, Doretmatt 3
Tipp 2 Bildhauerkurse im Schwarzwald u. der Türkei, Incentive-Programme für Firmen u. Gruppen
Geöffnet Termine nach Vereinbarung, Ausstellung offen
Da stehen Sie! Mächtige Steinskulpturen mit anmutigen Gesichtern vor der prächtigen Hintergrundkulisse des Schwarzwaldes. Es ist ein ganz eigenartiges Gefühl, das einen überkommt an diesem Platz, den Martin Wiese seinen Skulpturen und Objekten zugewiesen hat. Größe und Weite – Natur, die sich unter der Hand des Menschen verändert hat und an diesem Ort mit den Werken eine perfekte Symbiose eingeht.

Auffallend an den Skulpturen sind die zumeist geschlossenen Augen und die nicht vollständig aus dem Stein herausgearbeitete Figur, so dass nur eine indirekte Konfrontation des Betrachters mit der im Stein ruhenden Gestalt stattfindet.

skulpturen bilder objekte
Maria-Luise Bodirsky
Hauptstrasse 69 | 79235 Vogtsburg-Oberrotweil
Tel. 49 (0) 7662 80144
| http://www.keramik-atelier.bodirsky.de
Produkte Skulpturen, Objekte in Bronze, Holz, Glas und Keramik, Collagen und Bilder
Tipp Ferienwohnungen**** und Ferienhaus**** www.ferienwohnung.bodirsky.de
Geöffnet Gerne nach Vereinbarung
Maria-Luise Bodirsky ist freischaffende Künstlerin mit Schwerpunkt Keramik. Menschen, Verwandlungsgeschichten aus der antiken Sagenwelt über Werden und Sterben faszinieren und inspirieren die Künstlerin und regen Sie zu Arbeiten über verschiedene Seins-Zustände an.

In ihren Kunstobjekten und während des Arbeitsprozesses verbindet sie die Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer. Ihre Werke wirken niemals starr, sie sind immer in Bewegung, im Umbruch, in der Wandlung. So spiegeln sie einzelne Lebensabschnitte wieder, die mit Phasen des Loslassens, der Vergänglichkeit und der Möglichkeit eines Neuanfanges einhergehen.

deutsche kammerschauspiele
Martinskirchgässli 4 | 79346 Endingen
Tel. +49 (0) 7642 907880 | Fax Mobil +49 (0) 1522 9205993
| http://www.deutsche-kammerschauspiele.de
Karten Kaiserstühler Verkehrsbüro 07642 689990
Termine 15.,16.,22.,23.9. u. 20.,21.,27. u. 28.10.2017
Beginn Marktplatz 8, 20.30 Uhr, Müllers Scheune
Weitere Infos unter www.stadterlebnis-endingen.de
www.endingen.de
Die Endinger sind zu Recht stolz auf ihre historische Altstadt mit den schönen Gassen und Plätzen. So ist es nicht verwunderlich, dass es unter der Leitung des Privattheaters DEUTSCHE KAMMERSCHAUSPIELE eine Bürgerbühne gibt, die dies zumAusdruck bringt.

Bürgerinnen und Bürger aus allen Generationen führen in der Regie von Georg A. Weth und Annette Greve an 10 verschiedenen Schauplätzen die von beiden kreierte spannende Stadtgeschichte »Sag‘, wem gehört die Stadt« auf.

Gerne kann ein mittelalterlicher Schmaus dazu gebucht werden.

vorderhaus
Vorderhaus - Kultur in der FABRIK
Habsburgerstraße 9 | 79104 Freiburg
Tel. +49 (0) 761 5036540
http://www.vorderhaus.de/
Karten reservix.de, vorderhaus.de
Infos Erwachsene: 0761 5036544
Kinder: 0761 5036547
Tipp Mitglied im Förderkreis werden
Die FABRIK hat viele Gesichter. Produzierende Gewerbe, Werkstätten, Kultur, Bildung, soziale Einrichtungen aber auch ökologische und politische Gruppen sind hier unter einem Dach zu Hause. Das Vorderhaus – Kultur in der FABRIK – zählt zu »den Institutionen« im deutschen Kabarettbetrieb. Hier gastieren die Großen der Branche, hier werden noch unbekannte Talente gefördert und immer wieder Ausflüge über die Grenzen des Kabaretts hinaus unternommen.

Die »Figurentheatertage«, die Lesereihe »unter sternen«, der »Kleinkunstpreis für Studie-
rende« oder das Bildungsprogramm »Kunst kommt von Kennen« stehen für kulturelle Vielfalt und bieten für jedes Alter und fast jeden Geschmack etwas. Für Erwachsene ebenso wie für Kinder – für alle was und nicht immer was für alle!

les jardins de gaïa
Z.A. - 6, rue de l’Écluse | F-67820 Wittisheim
Tel. +33 (0) 3 905620 20
| http://www.jardinsdegaia.com
Produkte Natürliche, aromatisierte organische und fair gehandelte Tees u. Infusionen – hausgemacht
Tipp 1 Teezeremonie 2 x im Monat
Tipp 2 Künstler, Ausstellungen, Veranstaltungen
Geöffnet Teehaus: Mo 13 -18 Uhr, Di - Sa 10 - 12 u. 13 -18 Uhr. Teegeschäft: Mo - Sa 10 - 12 u.13 - 18 Uhr
Biologischer Anbau und fairer Handel gehören bei »Les Jardins de Gaïa« bereits seit 20 Jahren zur Lebensphilosophie wie der Respekt vor Natur und Mensch. Um die Leidenschaft für Tee mit anderen Menschen teilen zu können, wurde dieses Teehaus mit Teeshop geschaffen. Im Herzen japanischer Gärten, inmitten eines Bambuswaldes bietet es den Besuchern ein meditatives Ambiente.

Teeliebhaber können ihre Lieblingsteesorte aus über 500 Bio- und Fair-Trade-Tees entdecken und die Kunst des Teetrinkens nach alter Tradition kennenlernen. Entdecken sie die Feinheit und die Aromenvielfalt dieser auserlesenen Spitzentees. Treten Sie ein in die Welt des Geschmacks, der Düfte und der unzähligen Teesorten aus Anbaugebieten der ganzen Welt.